Schule "Am Kiliansberg" Meiningen
Schule "Am Kiliansberg" Meiningen

Aktuelles

Lauftalente beim 10. Herzog-Georg-Nachtlauf

Am Samstag, den 11.06.2022, fanden sich viele Laufbegeisterte in der Meininger Innenstadt. Der Herzog-Georg-Nachtlauf hatte sein 10jähriges Jubiläum und das wurde gebührend gefeiert. 

Auch 15 Schülerinnen und Schüler unserer Schule waren diesmal mit am Start. Gemeinsam mit Frau Hauck und Frau Schnabel absolvierten die meisten die 4-Kilometer-Strecke mit bravur. Der schnellste Läufer, Christian-Julian (9a), kam bereits nach 14 Minuten wieder ins Ziel. 

Die Jungs und Mädchen hatten sehr viel Spaß und konnten sogar noch den 2. Platz in der Teamwertung belegen können.

 

Theaterbesuch „Die Welle“

Für die Klassen 7 bis 10 unserer Schule hieß es am 08.06.2022 Theaterbesuch in den Kammerspielen des Meininger Theaters. Statt Unterricht im Klassenraum in der Schule stand das Stück „Die Welle“ auf dem Plan. Literatur einmal anders: nicht einfach lesen, sondern erleben!
Doch auch dieses Stück war kein gewöhnliches Theaterstück für uns, spielten doch einige unserer Schüler im Rahmen des „Jungen Staatstheaters Meiningen“ unter der Regie von Gabriela Gillert. 
Sicherlich war es andererseits auch für die beteiligten Schüler nicht ganz „gewöhnlich“, ausschließlich vor ihren Mitschülern und Lehrern in einem Stück zu agieren, für das sie lange gelernt und geprobt haben, neben ihren Aufgaben in der Schule und zu Hause.
Dafür, besonders aber für die ganz tolle Aufführung, gebührt allen Mitwirkenden und 
Frau Gillert Hochachtung und Dank!

Jeder Schüler erhielt ein Programmheft, indem nicht nur alle Namen der mitwirkenden Schüler aufgeführt sind, sondern auch auf die Kooperation des Meininger Theaters mit unserer Schule verwiesen wird. 
Besonders beeindruckend sind die Bilder hier, sowie die Bildergalerie im Foyer der Kammerspiele. Nach „Die Räuber“ und „Die Welle“ machen sie Lust auf weitere Kooperationen mit unserer Schule und unseren Schülern, die dann zeigen können, was sie alles können neben Mathematik, Biologie oder Geschichte.

Besuch im Naturtheater „Friedrich Schiller“ in Bauerbach

Am 03.06.2022 machten sich die Schüler der Klasse 8a im Rahmen eines Wandertages auf den Weg nach Bauerbach. Wahrscheinlich waren wir die ältesten Schüler in dieser Vorstellung, die sich das diesjährige Stück „Emil und die Detektive“ anschauten. 
Aber nicht allein des Stückes wegen kamen wir nach Bauerbach. Ein Schüler unserer Klasse „war“ schließlich Emil und das wollten wir uns unbedingt ansehen. 
Aus der Zeitung, wie auch von Lewin selbst, hatten wir bereits gehört, dass die Premiere und die ersten erfolgreichen Aufführungen bereits hinter den Laien- Schauspielern des Theaters lagen. Vor restlos besetzen Bänken ließen auch wir uns „mitnehmen“ nach Berlin anno 1920. 
Am Ende waren wir begeistert, besonders von „Emil“, alias Lewin Voigt, aber auch von den vielen anderen „jugendlichen“ Darstellern, die in ihrer Freizeit fleißig Texte lernen und proben, zusätzlich zum täglichen Schulalltag mit Hausaufgaben, Vorbereitungen auf Tests, Einstufungen und………..und…………

Nicht nur bei den Kindergarten- und Grundschulkindergruppen war Lewin anschließend ein gefragtes „Fotomotiv“ auf ihrem Gruppenfoto. Auch wir zeigten uns stolz mit „unserem Emil“ aus der Klasse 8a.

Erasmus Treffen in Rhodos

Für sieben Schüler und drei Lehrer der Staatlichen Regelschule Am Kiliansberg hieß es am 01.Mai 2022 „Auf nach Rhodos“. Mit Geschenken und großen Erwartungen starteten wir um unsere Projektpartner aus Finnland, Portugal, Polen und natürlich aus Griechenland am 
7. Gynmasio Rodou zu treffen. Endlich konnten wieder Schüler aus allen Partnerländern teilnehmen, wenngleich die Unterbringung in Gastfamilien coronabedingt noch immer nicht möglich war. 

Weiter Informationen finden Sie hier:

Sehr geehrte Eltern, liebe Schülerinnen und Schüler!
 
Unser Schuljahr neigt sich dem Ende. Nun stehen noch einige Termine an. Lassen Sie mich diese Ihnen mitteilen.
 
Am Dienstag, dem 07.06.2022 ist unser beweglicher Ferientag.
Am Mittwoch, dem 08.06.2022 gehen die Klassen 8 bis 10 sowie die Klasse 7a geschlossen ins Theater zum Stück „Die Welle“.  Die Klassen 5/6 und 7b haben Unterricht.
Am 10.06.2022 ist für unsere Schüler der 10. Klassen und der 9H ihr langersehnter letzter Schultag.
Am 13.06.2022 beginnen für alle die schriftlichen Prüfungen nach dem bekannten Prüfungsplan.
 
Wir wünschen allen Teilnehmerinnen und Teilnehmern der Prüfungen zum Real- und qualifizierenden Hauptschulabschluss viel Erfolg!
 
Am Donnerstag, dem 30.06.2022 ist der zentrale Prüfungstag für die Abnahme der mündlichen Prüfungen an der Schule.
Die Klassen 5/6 haben trotzdem Unterricht bis zur 5. Stunde. Die Klassen 7 bis 9R werden im Distanzlernen zu Hause beschult.
 
Am Donnerstag, dem 07.07.2022 ist eine zentrale Lehrerfortbildung. An diesem Tag erfolgt der Unterricht für alle Klassen verkürzt und endet um 11.15 Uhr.
 
Allen erfolgreichen Schulabgängern des Schuljahres 2021/22 werden die Abschlusszeugnisse am Mittwoch, dem 13.07.2022 im Saal des Volkshauses Meiningen ab 17.00 Uhr übergeben.
Eine gesonderte Einladung mit der möglichen Teilnehmerzahl wird noch bekannt gegeben.
Dazu lade ich bereits heute alle Eltern recht herzlich ein!
 
Alle anderen Schüler erhalten ihre Zeugnisse am Freitag, dem 15.07.2022 in der 3. Stunde in der Schule und verabschieden sich in die wohlverdienten Ferien.
Das neue Schuljahr beginnt am 29.08.2022.
 
Aber vorher müssen noch alle Schulbücher und alle Leih I Pads abgegeben werden. Die Termine hierfür erfahren die Schüler in der Schule.
Hier bitte ich Sie, liebe Eltern um Unterstützung, um Kontrolle auf Vollständigkeit und Unversehrtheit.
 
Alle künftigen Schüler der neuen Klassen 5 und Sie, liebe Eltern erinnere ich noch einmal an den Elternabend am Dienstag, dem 14.06.2022 um 17.00 Uhr in der Aula der Schule und lade dazu nochmals herzlich ein. Der unterschriebene Bücherzettel kann vor Ort abgegeben werden.
 
Ich wünsche allen Schülerinnen und Schülern, Eltern sowie Kolleginnen und Kollegen noch eine schöne Zeit, Gesundheit und allen Prüflingen maximalen Erfolg!!!? 
 
Ich bedanke mich bei allen Eltern und Kolleginnen und Kollegen für die vertrauensvolle Zusammenarbeit.
 
 
Anke Teichmann                                                               Meiningen, den 01.06.2022
Schulleiterin 
 

Spendensammeln für die Ukraine

Am Dienstag, den 29.03.2022 haben sich die Schülerinnen und Schüler der Klasse 7a  ganz besonders ins Zeug gelegt und Spenden gesammelt für die Ukraine. Auch die Kinder lässt das Kriegsgeschehen nicht los und sie möchten gerne in ihren Möglichkeiten helfen. So hat die Klasse 7a, gemeinsam mit ihrer Klassenlehrerin Frau Hauck, einen Spendenaufruf an der Schule gestartet und motiviert Kleidungsstücke, Decken, Handtücher, haltbare Nahrungsmittel, Hygieneartikel, Schulmaterial und Spielsachen angenommen. Darüber hinaus kam noch ein Spendenbetrag von 36,15 Euro zusammen.  
Alle Spenden wurden noch am selben Tag an den Bildungsträger Meiningen übergeben. Von dort aus gehen die Sachen weiter in die Ukraine. 
Die Schülerinnen und Schüler danken vor allem den LehrerInnen der Schule und ihren MitschülerInnen für die bereitgestellte Hilfe. 

Wir begrüßen die Gäste aus Finnland, Polen, Portugal und Griechenland in unserer Schule und freuen uns auf eine schöne Woche mit ihnen in Meiningen. 

Meininger Tageblatt 22.03.2022

Theaterprojekt 

Wir gratulieren…….

 

Am 17.03.2022 konnte nun endlich die Premiere des Stücks „Die Welle“ am Meininger Staatstheater stattfinden.

Nach vielen Proben und infolge von mehreren in Folge von Corona verschobenen Terminen konnten

Mohamad A., Walid A., Cecile B., Sarah G., Jawad H.i, Milena K., Samantha R., Angelina S. und Sophie S.

endlich zeigen, was sie können und wofür sie so lange und so hart gearbeitet haben.

 

Dem Theaterstück „Die Welle“ liegt der Roman von Morton Rhue zugrunde, der die Geschichte eines amerikanischen Lehrers aus Kalifornien und seiner Klasse erzählt. Er startet ein Experiment in seinem Geschichtsunterricht, das sich mit der sehr ernsten Frage beschäftigt: „Inwieweit lassen sich Menschen von Ideologien verführen? Folgen sie wirklich blind?“, aber auch: „Ist so etwas heute noch möglich?“

Seine Schüler haben zunächst Zweifel, bevor das Experiment letztendlich jedoch eskaliert.

 

Nach der gefeierten Premiere gab es natürlich auch eine Premieren Feier für die jungen Schauspieler.

 

Hier einige Impressionen:

 

Den Trailer zum Stück, sowie weitere Informationen findet ihr hier:

https://www.staatstheater-meiningen.de/produktionen/index-106.html

Anmeldungen Schuljahr 2022/23

Liebe Kinder, liebe Eltern, 

 

da ein "Tag der offenen Tür" in diesem Jahr leider wieder nicht durchführbar ist, möchte unsere Schülersprecherin Melanie euch und Ihnen mit dem folgenden Video einen kleinen Einblick in unsere Schule geben. 

Anmeldung 5. Klasse 2022 - 2023.pdf
PDF-Dokument [405.8 KB]

Endgeräte zur Ausleihe

Liebe Eltern, Meiningen, 12.03.2021

im Rahmen des Digitalpaktes Teil IV wird unserer Schule eine begrenzte Anzahl iPads als Leihgeräte für Schüler zur Verfügung gestellt. Die iPads sollen lt. Förderprogramm „Schulen unterstützen, damit einem möglichst hohen Anteil an Schülerinnen und Schülern digitaler Unterricht zu Hause, unterstützt mit mobilen Endgeräten, ermöglicht wird, soweit es hierzu einen besonderen Bedarf aus Sicht der Schulen zum Ausgleich sozialer Ungleichgewichte gibt, die das Erreichen der Unterrichtsziele gefährdet.“ Der Wert eines iPads beträgt 550,00€
Die Ausgabe der Leihgeräte ist an gewissen Verpflichtungen und Bedingungen geknüpft.
Diese sehen Sie
Anmeldung für iPad Leihgerät.docx
Microsoft Word-Dokument [15.2 KB]

 

 

Hygieneregeln in der Schule

 

1. Abstand halten! Kontakt vermeiden!

    keine Berührungen, Umarmungen, Hände schütteln!

 

2. Gründliches Händewaschen mit Seife!

 

3. Nies- und Hustenetikette beachten.

 

4. Persönlicher Mund- und Nasenschutz beim Raumwechsel, in den Pausen und im Bus.

 

5. Einhalte der Wegeführung im Schulhaus, in Schulfluren,  

    Eingänge, Aushänge.

 

6. Gründliches Lüften und Desinfektion von Griffen,  

    Schülerbänken u.a.

 

7. Kein Aufenthalt im Schulhaus. Nach dem Unterricht ist das

    Schulgelände sofort zu verlassen.

 

 

Diese Regeln dienen zum eigenen Schutz und zum Schutz anderer.

 

HALTE SIE UNBEDINGT EIN!

 




 

Weitere aktuelle Informationen vom Ministerium für Bildung, Jugend und Sport befinden sich unter folgendem Link: 

 

https://bildung.thueringen.de/ministerium/coronavirus/

 

 

auf der Homepage des Thüringer Ministeriums für Bildung, Jugend und Sport wurden unter


https://bildung.thueringen.de/bildung/lernen-zu-hause


Informationen für das Lernen zu Hause eingestellt.

 

Wenn der Druck zu Hause wegen der Corona-Krise größer wird... 

Wir sind für euch da! 

Kinder und Jugendsorgentelefon Thüringen 

0800-008 008 0 

 

https://www.jugendschutz-thueringen.de/sorgentelefon.html

 

 

„Nehmt euch Zeit für die Dinge, die Euch glücklich machen!“

 

In diesem Sinne starteten die Schulvertreter*innen Felix, Melanie und Hassan ihre Weihnachtsaktion.

Aufgrund der Schulschließungen musste schnell geplant werden und am Montag verpackten Felix, Melanie und Hassan fleißig unsere Schul-T-Shirts für unsere 5.Klässler.

 

Es dauerte Stunden bis alle T-Shirts verpackt und dekoriert waren und unsere Schülervertreter*innen waren sehr glücklich über das Ergebnis.

 

Am Dienstag zogen die Schülersprecher*innen dann mit dem gepackten Sack in die 5.Klassen und wünschten allen ein frohes Weihnachtsfest und nutzen die Gelegenheit den Schüler*innen mitzuteilen:

 

Habt ihr in der schulfreien Zeit Stress, könnt sie sich natürlich auch gern an uns, die Schülervertreter*innen, wenden:

felix.reuther@edu.lra-sm.de

melanie.schramm@edu.lra-sm.de

hassan.mohammadi@edu.lra-sm.de

Wir werden für Euch da sein!

 

In diesem Sinne wünschen wir allen unseren Schüler*innen ein frohes Fest und  erholsame Feiertage!

Bleibt gesund!

 

Am Freitag, dem 11.Dezember 2020 übergaben einige Schüler aus der Klasse 7b, stellvertretend für alle beteiligten Schüler unserer Schule, kleine Weihnachtsgeschenke für die Bewohner des Alten- und Pflegeheimes AWO Am Kiliansberg. Diese sorgen in den besonders schweren Zeiten der Pandemie für kleine Freuden der Bewohner.

Vielen Dank an alle Schüler! 

Hygieneplan Regelschule neu ab 07.12.202[...]
Microsoft Word-Dokument [16.9 KB]
Daten werden geladen...

Besetzung Sekretariat

Jerusalemer Straße 15
98617 Meiningen
Telefon: 03693/75233 03693/75233
Fax:
E-Mail-Adresse:

Täglich von 7.00Uhr bis 15.30Uhr

Besucherzähler

Druckversion Druckversion | Sitemap
© Regelschule Am Kiliansberg Meiningen